Abschlussbericht: Forschungsprojekt Smarte Technologien für Unternehmen

Smart Energy für kleine und mittlere Unternehmen – Technologien, Nutzeranalysen und Lösungsansätze für mehr Energieeffizienz Das interdisziplinäre Forschungsprojekt “Smarte Technologien für Unternehmen” untersuchte im Zeitraum von Juli 2017 bis Dezember 2020 Anwendungs- und Akzeptanzprobleme zum Einsatz smarter Technologien in KMU und entwickelte darauf aufbauend Lösungsansätze zur Steigerung der Energieeffizienz sowie Weiterlesen…

Abschlussbericht: Forschungsprojekt Regionale Virtuelle Kraftwerke

Geschäftsmodelle für Regionale Virtuelle Kraftwerke Von Juli 2017 bis Dezember 2020 wurden im Rahmen dieses Projektes neue Geschäftsmodelle für Virtuelle Kraftwerke (VKWs) erarbeitet und evaluiert. Diese fokussierten sich primär auf die Vermarktung flexibler Technologien auf Haushaltsebene, die in einem räumlich begrenzten Abschnitt des Mittel- und Niederspannungsnetzes angesiedelt sind. Auf Grund Weiterlesen…

Abschlussbericht: Forschungsprojekt Energienachfrageverhalten von Haushalten

Smart Energy in Haushalten: Technologien, Geschäftsmodelle, Akzeptanz und Wirtschaftlichkeit Das multidisziplinäre VISE-Forschungsprojekt Energienachfrageverhalten von Haushalten“ (im Folgenden VISE-Haushalte genannt) untersuchte im Zeitraum von Juli 2017 bis Dezember 2020, Anschaffungsentscheidungen und Nutzungsverhalten von Haushalten bzgl. smarter Produkte und Dienstleistungen unter Berücksichtigung unterschiedlicher Geschäftsmodellausgestaltungen. Hierfür identifizierte VISE-Haushalte haushaltsrelevante Erzeugungs-, Umwandlungs-, Speicher- sowie Weiterlesen…

VISE Online-Konferenz 2020 – Smart Energy in NRW

Zentrale Ergebnisse aus drei Jahren Smart Energy-Forschung Am 07.12.2020 fand die dritte Jahreskonferenz des Virtuellen Instituts Smart Energy (VISE) statt. Aufgrund der geltenden Corona-Maßnahmen haben sich die über 130 Teilnehmer*innen online für die Veranstaltung zusammengefunden. Nach einer kurzen Begrüßung durch Prof. Thorsten Schneiders (technischer Leiter des VISE) und Prof. Andreas Weiterlesen…

Policy Brief Nr. 6 – Smarte Technologien für Unternehmen

Erste Erkenntnisse aus der Praxis und zukünftige Arbeiten im Projekt VISE-U Im Kontext der zunehmenden Digitalisierung der Energiewelt halten neue, smarte Technologien Einzug in die (Energie-)Wirtschaft. Im VISE-Forschungsprojekt „Smarte Technologien für Unternehmen“ werden darauf basierende Ansätze zur Verbesserung von Energieeffizienz sowie von Energie- und Lastmanagement gesichtet und hinsichtlich ihrer Anwendungsmöglichkeiten Weiterlesen…

Policy Brief Nr. 5 – IT-Sicherheit in der Energiewirtschaft

IT-Sicherheit: Zentrale Herausforderung für die Digitalisierung der Energieversorgung Die Energieversorgung zählt zu den kritischen Infrastrukturen (KRITIS), da sowohl wirtschaftliche als auch gesellschaftliche Sektoren von ihr abhängig sind. Störungen der Energieversorgung können „katastrophale Auswirkungen mit unvorhersehbaren Kaskadeneffekten“ mit sich bringen. Die Bedrohungslage für die Energieversorgung hat insbesondere aufgrund der auch in Weiterlesen…

Policy Brief Nr. 3 – Künstliche Intelligenz in der Energiewirtschaft

KI-Technologien: Chancen und Potenziale in der Energiewirtschaft Technologien der Künstlichen Intelligenz verändern die Energiewirtschaft und bieten erhebliche Chancen, aber auch Herausforderungen für die Branche. Mit den zunehmenden Einsatzmöglichkeiten steht der Branche ein Innovationsschub durch KI bevor, der insbesondere die Energiewende noch einmal deutlich beschleunigen könnte. So stehen Energieversorger heute vor Weiterlesen…

Policy Brief Nr. 1 – Die Erforschung der digitalen Energiewirtschaft in NRW

Das VISE stellt sich vor – Von der Forschungsgruppe zum Virtuellen Institut Die Digitalisierung erhält Einzug in die Energiewelt. Die energiewirtschaftlichen Akteure in NRW müssen auf die anstehenden Veränderungen vorbereitet sein, um mögliche Chancen der Digitalisierung früh-zeitig zu erkennen. Für die Entwicklung innovativer datenbasierter Geschäftsmodelle bedarf es aber eines umfassenden Weiterlesen…